LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 29 80

Bürozeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Impressum

Herausgeber

Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz
06131-16 2970
lpb.zentrale(at)politische-bildung-rlp.de

 

Inhaltlich verantwortlich

Direktor Bernhard Kukatzki

Internet/Online-Redaktion u. Twitter: Rainer Ullrich
Redaktion Facebook: Bernhard Kukatzki, Dominik Hook (FSJ)

Eine inhaltliche Verantwortung für Angebote anderer Anbieter, die durch Verweis aus diesem Internetangebot heraus erreichbar sind, kann nicht übernommen werden. Beachten Sie hierzu bitte auch die Datenschutzerklärung zu diesem Angebot.

 

Programmierung (politische-bildung-rlp.de)

Animate, Agentur für interaktive Medien GmbH (www.animate.de)

 

Urheber-, Kennzeichen- und Nutzungsrecht

Die Landeszentrale für politische Bildung ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Über die der Landeszentrale für politische Bildung hinausgehenden Rechte an Bildmaterial werden im Impressum unter "Bildautoren" besonders erwähnt.

 

Copyright © 2000-2014 Landeszentrale für politische Bildung

Alle Rechte vorbehalten; all rights reserved. Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Landeszentrale für politische Bildung nicht gestattet.

 

Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie diesen Link.

Datenschutzerklärung (politische-bildung-rlp.de)

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot (politische-bildung-rlp.de) werden die folgenden Daten in einer Protokolldatei gespeichert:
anonymisierte IP-Adresse (die Anonymisierung erfolgt durch Abschneiden der Hälfte der IP-Adresse)

  • Datum und Uhrzeit des erfolgten Zugriffs
  • aufgerufene Seite bzw. Name der abgerufenen Datei
  • Meldung, ob der Zugriff auf die Seite bzw. der Abruf der Datei erfolgreich war
  • übertragene Datenmenge
  • verwendeter Web-Browser und genutztes Betriebssystem

Die Protokolldatei wird nach 30 Tagen automatisch gelöscht.
Die o.g. Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs genutzt. Personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Dieses Internetangebot verwendet keine Techniken, die darauf abzielen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer auszuwerten.
Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet. Diese Session-Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Web-Browsers automatisch gelöscht.
Für die Erhebung von statistischen Daten über die Nutzung dieses Internetangebotes wird der Webanalysedienst Piwik eingesetzt, der ein Wiedererkennungs-Cookie für 7 Tage speichert. Bei der Übermittlung der statistischen Daten werden keine personenbezogenen Daten erfasst.
Dennoch haben Sie die Möglichkeit, der Erfassung Ihres - bereits anonymisierten - Nutzungsverhaltens zu widersprechen. Folgen Sie dazu bitte dem Link, um den Piwik Webanalysedienst aus- oder einzuschalten. Hierdurch wird ein Piwik-Deaktivierungs-Cookie gespeichert bzw. gelöscht.
Bitte beachten Sie, dass auch das Piwik-Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies bereinigen. Außerdem müssen Sie die Deaktivierungsprozedur erneut durchführen, wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden.
In bestimmten Fällen (z.B. zur Bestellung von Informationsmaterial) ist für die Nutzung des Angebots die Angabe personenbezogener Daten wie Name, Anschrift oder Erreichbarkeitsangaben erforderlich. Soweit dies erfolgt, werden Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung im zugehörigen Kontext dargestellt. Mit der Angabe der erfragten Daten willigen Sie in deren Verarbeitung ein. Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Diese Hinweise gelten nur für dieses Internetangebot. Soweit über Querverweise (Links) auf Inhalte anderer Anbieter verwiesen wird, kann deren Datennutzung nach anderen als den oben dargestellten Grundsätzen erfolgen. Derartige Querverweise sind durch die Angabe gekennzeichnet.

Datenschutzerklärung für Twitter

Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz greift für den hier angebotenen Kurznachrichtendienst auf die technische Plattform und die Dienste der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA zurück.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie den hier angebotenen Twitter-Kurznachrichtendienst und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Teilen, Bewerten).

Die bei der Nutzung des Dienstes über Sie erhobenen Daten werden von der Twitter Inc. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Hierbei handelt es sich u.a. um Ihre IP-Adresse, die genutzte Applikation, Angaben zu dem von Ihnen genutzten Endgerät (einschließlich Geräte-ID und Applikations-ID), Informationen aufgerufener Webseiten, Ihren Standort und Ihren Mobilfunkanbieter.

Diese Daten werden den Daten Ihres Twitter-Kontos bzw. Ihrem Twitter-Profil zugeordnet. Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch Twitter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Angaben darüber, welche Daten durch Twitter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter sowie über die Möglichkeit, eigene Daten bei Twitter einsehen zu können. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, über das Twitter-Datenschutzformular oder die Archivanforderungen Informationen anzufordern:
support.twitter.com/forms/privacy
support.twitter.com/articles/20170320

Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Kurznachrichtendienstes.

Dadurch, dass es sich bei der Twitter Inc. um einen außereuropäischen Anbieter handelt, ist dieser nicht an deutsche Datenschutzvorschriften gebunden. Dies betrifft z.B. Ihre Rechte auf Auskunft, Sperrung oder Löschung von Daten oder die Möglichkeit einer Verwendung von Nutzungsdaten für Werbezwecke zu widersprechen.
Möglichkeiten, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken, haben Sie bei den allgemeinen Einstellungen Ihres Twitter-Kontos sowie unter dem Punkt „Datenschutz und Sicherheit“. Darüber hinaus können Sie bei Mobilgeräten (Smartphones, Tablet-Computer) in den dortigen Einstellmöglichkeiten den Zugriff von Twitter auf Kontakt- und Kalenderdaten, Fotos, Standortdaten etc. beschränken. Dies ist jedoch abhängig vom genutzten Betriebssystem. Weitere Informationen zu diesen Punkten sind auf den folgenden Twitter-Supportseiten vorhanden:
support.twitter.com/articles/105576
support.twitter.com/search

Über in Webseiten eingebundene Twitter-Buttons oder -Widgets und die Verwendung von Cookies ist es Twitter möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten zu erfassen und Ihrem Twitter-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Informationen hierzu und zu den vorhandenen Einstellmöglichkeiten finden Sie auf folgenden Twitter Support-Seiten:
support.twitter.com/articles/20171570
support.twitter.com/articles/20170520

Diese Datenschutzerklärung finden Sie in der jeweils geltenden Fassung an dieser Stelle sowie auch hier. Der entsprechende Link wird Ihnen zusätzlich einmal im Monat über einen Tweet mitgeteilt.

Weitere Informationen zu Twitter und anderen Sozialen Netzen und wie Sie Ihre Daten schützen können, finden Sie auch auf youngdata.de. youngdata.de ist u.a. das Jugendportal der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder. Das Informationsangebot des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz erreichen Sie hier.

Bei Fragen zu unserem Informationsangebot können Sie uns unter den oben auf dieser Seite angegebenen Kontaktdaten erreichen.

Nach oben