LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 29 80

Bürozeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Aktuell

Außen- und Sicherheitspolitik der USA unter Präsident Trump

Präsident Donald Trump und NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg. - Official White House Photo by Shealah Craighead. Public Domain. Some rights reserved by The White House.

Präsident Donald Trump und NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg. - Official White House Photo by Shealah Craighead. Public Domain. Some rights reserved by The White House.

Die Außen- und Sicherheitspolitik der USA unter Präsident Trump in einer ersten Bilanz war Thema beim Forum Friedens- und Sicherheitspolitik auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz. Fast ein Jahr nach den Präsidentschaftswahlen scheint die Ausrichtung der Außen- und Sicherheitspolitik der USA weiterhin unklar. Gibt es eine (neue) Strategie? Oder ist der Verzicht auf eine klare Strategie Teil der Politik von Präsident Trump?

Marco Fey, USA-Experte und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), stellte beim Forum Friedens- und Sicherheitspolitik am 12.9. 2017 eine erste Zwischenbilanz und Einschätzung der US-Außen- und Sicherheitspolitik vor. Hierbei ging er auch auf die innenpolitischen Entwicklungen, die parteipolitischen Machtverhältnisse und die Situation der Trump-Adminstration im Jahr nach den Präsidentschaftswahlen ein.

Das Forum Friedens- und Sicherheitspolitik findet in Kooperation mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz - Direktion Burgen, Schlösser, Altertümer regelmäßig auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz statt.

Das nächste Forum Friedens- und Sicherheitspolitik wird am 8.11.2017 zum Thema "Nord-Korea" stattfinden.

 

Kurz-URL dieses Artikels: s.rlp.de/7QZ