LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 29 80

Bürozeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Die Presse in der Julikrise 1914

Die internationale Berichterstattung und der Weg in den Ersten Weltkrieg

Georg Eckert / Peter Geiss / ;Arne Karsten (Hrsg.);

 2014..

Krisenzeitungen nach Sarajevo: Wechselwirkungen zwischen Presse und Politik
Die Wiener Tagespresse in der Julikrise 1914
Die Julikrise 1914 im Spiegel deutscher Zeitungen
Die russische Presse und der Ausbruch des Ersten Weltkrieges
Französische Zeitungen in der Julikrise 1914
Julikrise und Kriegsbeginn in der Londoner "Times"
Konstantinopels große Gelegenheit: Vom Lachen des unbeteiligten Dritten zum Kampf ums Überleben
Washington: "Die Welt sicher machen für die Demokratie"
Die "Neue Züricher Zeitung" und die Julikrise 1914
Personenregister

Stückzahl: