LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 29 80

Bürozeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Ziele

Diese drei Punkte sind das Selbstverständnis einer "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Wollt Ihr zu einer "Schule ohne Rassismus - Schule mit  Courage werden, müssen sich mindestens 70 Prozent aller SchülerInnen,  LehrerInnen und sonstigen Personen an Eurer Schule persönlich mit ihrer  Unterschrift dazu bekennen. Je nach Alter und Wissensstand der Schülerschaft kann es sinnvoll sein, diese Kriterien in der Gruppe zu diskutieren und gegebenenfalls altersgerecht umzuformulieren, sofern der Kerninhalt dabei unverändert bleibt.:

  1. Ich werde mich dafür einsetzen, dass es zu einer zentralen Aufgabe meiner Schule wird, nachhaltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln, um Diskriminierungen, insbesondere Rassismus, zu überwinden.

  2. Wenn an meiner Schule Gewalt, diskriminierende Äußerungen oder Handlungen ausgeübt werden, wende ich mich dagegen und setze mich dafür ein, dass wir in einer offenen Auseinandersetzung mit diesem Problem gemeinsam Wege finden, einander künftig zu achten.                              

  3. Ich setze mich dafür ein, dass an meiner Schule ein Mal pro Jahr ein Projekt zum Thema Diskriminierungen durchgeführt wird, um langfristig gegen jegliche Form von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, vorzugehen.