LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Aktuell

Presseeinladung: Innovatives Hörerlebnis mit neuer App zur Gedenkstätte SS-Sonderlager/ KZ Hinzert 

Pressetermin zur Vorstellung der neuen App "HÖRspur" am 1. April 2019 in der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert / Später Konzert des Ensembles ARTett mit Lesung um 19.00 in der Galerie der HBKsaar in Saarbrücken

Am Montag, 1. April 2019 um 15.00 Uhr lädt die Landeszentrale für politische Bildung gemeinsam mit der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) in die Gedenkstätte SS-Sonderlager/ KZ Hinzert zur Pressevorstellung der neuen App "HÖRspur" ein.

Die von der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) mit der Landeszentrale für politische Bildung entwickelte und produzierte App ermöglicht auditive Rundgänge über das ehemalige Häftlingslagergelände, mit denen sich Besucherinnen und Besuchern am und auf dem ehemaligen Lagergelände des SS-Sonderlagers/KZ Hinzert über das Geschehene informieren können. 

Das innovative Hörerlebnis der App kombiniert die auf Zeitzeugenaussagen beruhende Erzählung eines fiktiven französischen Deportierten als "begehbares Hörspiel" mit einer musikalischen Umrahmung durch die Musikerin Barbara Neumeier (Hochschule für Musik Saar) und ihr Ensemble ARTett (Christian Balzer, Rudi Schaaf, Frank Brückner). 

Den ersten Teil der Pressevorstellung in der Gedenkstätte gestalten Bernhard Kukatzki, Direktor der LpB, Volker Gallé, Vorsitzender des Kunst - und Kulturbeirates der LpB, und Prof. Burkhard Detzler von der HBKsaar. Auf dem ehemaligen Häftlingslagergelände geht es dann mit einer Einführung in die Hörspur-App durch Nico Czaja und Dr. Michael Schmitz von der HBKsaar weiter, die dort an einigen ausgewählten Punkten ihre App präsentieren.

Wer die App vor Ort testen will, kann diese mit Android- oder iOS- Smartphone direkt aus dem Google Play Store oder Apple App Store laden.

Am Abend findet aus Anlass der App-Vorstellung um 19.00 Uhr in Saarbrücken in der Galerie der HBKsaar (Keplerstraße 5) ein Konzert mit Lesung statt. In einer Collage aus Musik und Text präsentiert das Ensemble ARTett (Barbara Neumeier, Christian Balzer, Rudi Schaaf, Frank Brückner) gemeinsam mit Nico Czaja, dem Autoren der App-Erzählung, Auszüge aus Musik und Text der App. Das Konzert ist öffentlich!