LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Alte Mensa - Campus Mainz

Podiumsdiskussion zur Europawahl

„Zwischen Europäischer Republik und Europa der Nationalstaaten - Zukunftsfragen der EU“

Im Vorfeld der Europawahl 2019 findet vom Institut für Politikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung eine Podiumsdiskussion mit Abgeordneten des Europaparlaments bzw. Kandidierenden statt. Die Podiumsdiskussion wird von 19 bis 21 Uhr im Atrium Maximum (Alte Mensa) der Johannes Gutenberg-Universität stattfinden.

Der Prozess zunehmender Europäischer Integration im Sinne einer „ever closer Union“ galt lange Zeit als unumkehrbar. Der Brexit und die Wahlerfolge nationalistischer Parteien in vielen Mitgliedsstaaten der EU stellen diese Entwicklung allerdings zunehmend infrage. Vielmehr scheinen sich Fliehkräfte innerhalb der Europäischen Union zu verstärken. In dieser tiefen Krise finden nun die neunten Wahlen zum Europäischen Parlament statt.
 
Aus diesem Anlass veranstalten die studentische AG „Aktuelle Fragen der Europäischen Union“, der Arbeitsbereich für politische Bildung des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA), der Lehrstuhl für Internationale Politik & Jean Monnet Lehrstuhl für Europäische Integration der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) zusammen mit der Landeszentrale für Politische Bildung Rheinland-Pfalz die Podiumsdiskussion „Zwischen Europäischer Republik und Europa der Nationalstaaten - Zukunftsfragen der EU“, um mit Kandidierenden aus der Region ins Gespräch zu kommen. Schwerpunkt werden neben Fragen zu einzelnen Politikfeldern auch die großen Visionen für die Zukunft der Europäischen Union sein.
 
Dazu laden wir alle Interessierten am Mittwoch, den 24.04.2019 um 19 Uhr in das Atrium Maximum (Alte Mensa) der JGU ein. Im Anschluss an die Diskussion besteht für das Publikum die Möglichkeit, Fragen an die Diskutierenden zu richten.
 
An der Podiumsdiskussion teilnehmen werden die Landtagsabgeordnete Christine Schneider (CDU), der Europaabgeordnete Norbert Neuser (SPD), sowie Prof. Dr. Gerhard Wenz (Bündnis 90/Die Grünen), David Schwarzendahl (Die Linke) und Marcus Scheuren (FDP). Moderiert wird die Diskussion von Dr. Falk Ostermann (Justus-Liebig-Universität Gießen).
 

Podiumsdiskussion

Ort: Alte Mensa - Campus Mainz, Johann-Joachim-Becher-Weg 3, 55128 Mainz

Podiumsdiskussion
Veranstaltet von:
Johannes Gutenberg-Universität, Institut für Politikwissenschaft
Informationen bei:
Prof. Dr. Arne Niemann (JGU), Florian Koch (JGU) u. Milan Schröder (AG Aktuelle Fragen der EU der JGU)
E-Mail senden
In Kooperation mit:
Landeszentrale für politische Bildung RLP
Zurück zur Liste