LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Hambacher Schloss

Hambacher Gespräche 2019

1. Hambacher Gespräch: Bildung 4.0 / Digitalisierung der Bildung

Bereits im Jahr 2008 rief Bundeskanzlerin Angela Merkel die »Bildungsrepublik Deutschland« aus. Die Aussage, Deutschlands Kapital stecke in den Köpfen seiner Einwohner/innen, ist fast schon ein Allgemeinplatz geworden. Aber wie ist es um die »Bildungsrepublik Deutschland« konkret bestellt? Mit dem »DigitalPakt Schule« wollen Bund und Länder in den nächsten Jahren mindestens 5,5 Milliarden Euro in die Digitalisierung der Schulen stecken. Einerseits scheint klar zu sein, dass Schule den Megatrend Digitalisierung nicht verpassen darf, andererseits ist noch relativ unklar, wie die digitale Schule der Zukunft aussehen soll. Welche Chancen, aber auch welche Risiken stecken in der Digitalisierung der Schulen? Wie sieht die Schule 4.0 aus und was braucht Sie über die Digitalisierung hinaus? Unter welchen Rahmenbedingungen kann die Digitalisierung schulischer Bildung erfolgreich umgesetzt werden?
Diese und andere Fragen diskutieren die Bildungsministerin von Rheinland-Pfalz, Stefanie Hubig, der Bildungswissenschaftler Armin Weinberger und der Schulleiter des Otto-Hahn-Gymnasiums Landau, Andreas Doll.

Die Hambacher Gespräche auf dem Hambacher Schloss, einer Wiege der deutschen Demokratie, sind eine Veranstaltungsreihe des Frank-Loeb-Instituts an der Universität Koblenz-Landau, in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz und in Kooperation mit der Stiftung Hambacher Schloss. Im Zentrum der Hambacher Gespräche stehen gesellschaftspolitisch relevante Themen unserer Zeit, die von politischen und wissenschaftlichen Akteuren beleuchtet werden. In diesem Jahr stehen die Hambacher Gespräche unter der Überschrift »Zukunft 4.0.«

Podiumsdiskussion

Ort: Hambacher Schloss, 67434 Neustadt a.d. Weinstraße

Podiumsdiskussion
Veranstaltet von:
Landeszentrale für politische Bildung RLP
Informationen bei:
Bernhard Kukatzki
 06131 - 16 29 71
E-Mail senden
In Kooperation mit:
Frank-Loeb-Institut, Universität Koblenz-Landau / Campus Landau
Stiftung Hambacher Schloss
Zusatzmaterial:

Veranstaltungsreihe: Hambacher Gespräche 2019

Zurück zur Liste