LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Freies Netz für alle

Netzfreiheit vs. Demagogie und Datenklau

Ein freies Kommunikationsnetz, ohne Überwachung, ohne Zensur, ohne Zugangsgrenzen und am besten kostenlos, das ist der Traum vieler Vertreter der Internet Gemeinschaft. Die Demokratisierung des Internets sowie die Implementierung bzw. Aufrechthaltung von Netzneutralität, soll das Internet für alle zugänglich machen und ökonomische, politische, rechtliche sowie technische Kontrollen minimieren. Gleichzeitig bergen die endlosen Möglichkeiten des Internets auch immer konkreter werdende Gefahren, denen ohne Kontrollmechanismen schwer zu begegnen ist. Dabei stehen neben Datenschutz und Jugendschutz auch der Umgang mit Hetze im Netz im Mittelpunkt der Betrachtung.

In einem Vortrag und der anschließenden Diskussion sollen über Möglichkeiten und Grenzen eines freien Internets diskutiert werden. Experten aus unterschiedlichen Bereichen diskutieren dabei wie Kontrolle im Internet aussehen kann und darf.

Einladungsflyer als download.

Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion
Veranstaltet von:
Landeszentrale für politische Bildung RLP
Informationen bei:
Svenja Pauly
 06131/164103
E-Mail senden
Zurück zur Liste