LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 29 80

Bürozeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Landeszentrale für politische Bildung, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz

Im Gespräch über...

Europa aus west-, ostmittel- und südosteuropäischer Perspektive

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Jürgen Elvert (Köln), Prof. Dr. Heinz-Jürgen Axt (Duisburg), Prof. Dr. Jerzy Kochanowski (Warschau) und Prof. Dr. Jan Kusber (Johannes Gutenberg-Universität Mainz).

Skepsis und Unsicherheiten prägen das Bild über das weitere Vorgehen in Europa. Doch in Krisenzeiten ist nicht verzagen angesagt, sondern das intensive Nachdenken und der Austausch von Ideen und Visionen über Europa, über das "Projekt Europa". Zu diesem Zweck treffen sich Historiker und Politikwissenschaftler, um aus west-, ostmittel- und südosteuropäischer Perspektive über die Bedeutung von "Europa" und das Modell "Europäische Union" zu diskutieren und zu debattieren.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten.

 

Kurz-URL dieser Seite: s.rlp.de/YRF

Podiumsdiskussion

Ort: , Landeszentrale für politische Bildung, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz

Podiumsdiskussion
Veranstaltet von:
Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereiche Geschichtsdidaktik und Osteuropäische Geschichte
Landeszentrale für politische Bildung RLP
Informationen bei:
Rainer Ullrich
 06131-162977
E-Mail senden
In Kooperation mit:
Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde
Südosteuropa-Gesellschaft, Zweigstelle Mainz
Deutsch-Griechische Gesellschaft

Veranstaltungsreihe: Im Gespräch über...

Mit "Im Gespräch über ..." wird eine Veranstaltungsreihe der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz fortgesetzt, bei der Autorinnen und Autoren, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler oder Zeitzeuginnen und Zeitzeugen zu Wort kommen.
Zurück zur Liste